• Kantonal-Schwyzer Turnverband KSTV
  • Kantonal-Schwyzer Turnverband KSTV
  • Kantonal-Schwyzer Turnverband KSTV
  • Kantonal-Schwyzer Turnverband KSTV
  • Kantonal-Schwyzer Turnverband KSTV

Bericht Herbstkurs KiTu

Am 19.09.2020 konnten wir unseren Herbstkurs Kinderturnen 5 -7-jährige durchführen. Wegen Covid 19 durften wir die Küche im Foyer der Dreifachsporthalle Schönenbüel nicht nutzen, aber fast alle Teilnehmer/innen nahmen es gelassen und genossen die halt nur kalt servierten Wähen auch so.

Mit Gyma und Gymo entdeckten alle Teilnehmer/innen die Schweiz.

In der ersten Lektion erlebten wir einen Ausflug im Papiliorama in Kerzers, wo wir mit verschiedenen Schmetterlingen einen Parcours machten. In der Schoggifabrik lernten wir einiges über Schokoladenherstellung und turnten dies eifrig nach.

Ein besonderer Genuss war unser Ausflug ins Verkehrshaus Luzern, wo wir viele neue Ideen für unsere Kitu-Stunden sammeln durften. Wir besuchten die Telekommunikation, halfen Post verteilen, waren in der Luftfahrt und verbrachten einige Zeit im Planetarium.

Mit Sybille erlebten wir eine Erlebnislektion mit dem Schnipp Schnapp. Mit originellen, neuen Ideen erlebten wir eine vielseitige und lustige Lektion – und jetzt weiss wieder jeder/e, wie ein Schnipp Schnapp gefaltet wird!

Im Maislabyrinth pflügten wir zuerst den Acker und pflanzten den Mais an. Wir liessen den Mais wachsen, machten einen Kontrollgang durchs Feld, verjagten sogar Wildschweine und konnten schlussendlich viel Mais ernten.

In der letzten Lektion reisten wir mit Petra mit verschiedenen Transportmitteln quer durch die Schweiz, besuchten das Sechseläuten in Zürich, stiegen auf den Chasseral, flogen mit dem Sportflieger zum Rheinfall und ruderten mit dem Gummiboot zum schweizerischen Nationalgestüt in Avanches.

Vielen Dank an meine Mitleiterinnen Michelle Hoppenworth und Sybille Wittenwiler für die tollen Lektionen! Und herzlichen Dank an Petra Seber für die feine Verköstigung durch den ganzen Tag.